Aktuelles



| Prävention

Hautkrebs: LIV kämpft gegen Pflichtvorsorge

Aufgrund der starken Zunahme von Hautkrebserkrankungen plädierte der Ausschuss für Arbeitsmedizin des Deutschen Bundestags für die Einführung einer Pflichtvorsorge bei regelmäßigen beruflichen Tätigkeiten im Freien. Betroffen wären in Deutschland 2-3 Mio. Arbeitnehmer, darunter die Zimmerer. 

❯ mehr



| Prävention

Prävention: Jetzt zum Arbeitssicherheitsseminar vor Ort anmelden

Der Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks organisiert zusammen mit der BG Bau im März und April 2018 weitere acht Veranstaltungen "Wir zimmern sicher!" (Dauer: 13:30 bis 17:00 Uhr). Anhand von praktischen Beispielen werden in den kostenlosen Workshops gefährliche Situationen auf Baustellen diskutiert und fünf Sofortmaßnahmen vorgestellt.

❯ mehr



| Prävention

Das Aufrichten von Dachstühlen sicherer machen

Wie können wir das Aufrichten von Dachstühlen sicherer machen? Mit dieser Frage beschäftigt sich Elmar Mette vom Bundesbildungszentrum in Kassel in seinem Artikel. Als Service für unsere Mitglieder stellen wir den Beitrag aus der Fachzeitschrift „Der Zimmermann“ in unserem internen Bereich zum Download bereit.

❯ mehr



| Prävention

Wir zimmern sicher! Kostenlose Infotage

Absturz ist für Zimmerer die größte Gefährdung auf Baustellen. Insbesondere gegen den Absturz nach innen hat die BG BAU gemeinsam mit dem „Runden Tisch Zimmerer“ fünf Maßnahmen entwickelt. Auf Veranstaltungen in ganz Bayern werden sie vorgestellt.

❯ mehr



| Prävention

Anschnallen und los: Initiative "Wir zimmern sicher" ist gestartet

Arbeitssicherheit geht vor: Deshalb haben der bayerische Zimmererverband und die BG BAU die Kampagne „Wir zimmern sicher! Initiative für den Holzbau“ gestartet. Dabei werden wichtige Hilfsmittel zur Arbeitssicherung vorgestellt. Außerdem soll das Bewusstsein der Zimmerer für sicheres Arbeiten geschärft werden.

❯ mehr

Im Archiv finden Sie die Beiträge der vergangenen Jahre,
beginnend mit dem Jahr 2015.