Unser Motto 2020:
„Fachkräfte finden – Fachkräfte binden“

Unser Jahresmotto 2020 „Fachkräfte finden – Fachkräfte binden“ ist DIE große Herausforderung der nächsten Monate. Von der Mitgliederversammlung vorausblickend beschlossen, haben wir begonnen das Thema umzusetzen.

❯ mehr

Corona-Informationsdienst für Innungsmitglieder

Wegen des Coronavirus stellen sich Arbeitgeber derzeit viele Fragen. Deshalb hat der Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks (LIV) hier einen Corona-Informationsdienst eingerichtet - ausschließlich für Innungsmitglieder.

❯ mehr

Mit Zahlen überzeugen: Wegweiser „Klimagerechtes Bauen – CO2-Wende“

Das Klimaschutz-Potenzial von Bauen mit Holz wird nach wie vor unterschätzt. Der Wegweiser „Klimagerechtes Bauen – CO2-Wende“ zeigt das Potenzial anhand markanter Zahlen. Und vergleicht diese etwa mit dem CO2-Emissionen bei Flügen.

❯ mehr

Wieder bestellbar: Wegweiser „Nachhaltiges Bauen – Ressourcenwende“

Um nachhaltig zu bauen, sind verschiedene Aspekte zu beachten. Doch allzu kompliziert ist es nicht. Unser Wegweiser „Nachhaltiges Bauen - Ressourcenwende“ erläutert kompakt und leicht verständlich, auf was es ankommt.

❯ mehr

Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks



| Berufliche Bildung

10 Gründe, warum es sich lohnt im Zimmererhandwerk zu bleiben

Wer in einem großen Industrie-Unternehmen arbeitet, verdient auf den ersten Blick nicht schlecht. Doch wer genauer hinschaut, findet die Nachteile an einem Fließband-Job. Hier haben wir zehn Gründe zusammengefasst, warum es sich lohnt dauerhaft im Zimmererhandwerk zu bleiben.

❯ mehr

Services


| Prävention

Meisterhaft: Re-Zertifizierung 2021

Aufgrund der Corona-Pandemie konnten viele Veranstaltungen seit März 2020 nicht stattfinden, wie Innungsversammlungen, Seminare oder Tagungen und es ist nicht sicher, ob eine Durchführung ab Herbst 2020 wieder möglich ist. Wir informieren Sie über weitere Details zur Meisterhaft Re-Zertifizierung 2021.

❯ mehr



| Berufliche Bildung

Selina Möbius: „Ich habe nicht so viele Muckis, dafür mehr Köpfchen“

Sie ist die erste Frau in ihrem Ausbildungsbetrieb „Das Bauteam“ in Unterschleißheim und macht dort ihre Ausbildung zur Zimmerin. Hier erzählt Selina Möbius (23), warum sie sich dafür entschieden hat und wie sie sich als junge Frau auf der Baustelle durchsetzt.

❯ mehr



| Prävention

Interview: "Jeder Sonnenbrand hinterlässt deutliche Spuren"

Zimmerer auf dem Dach sind der Sonne besonders ausgesetzt. Wer sich dagegen nicht schützt und häufig einen Sonnenbrand hat, steigert sein Risiko Hautkrebs zu bekommen. Im Interview erklärt der stellv. Leiter der Hauptabteilung Prävention der BG BAU, Prof. Frank Werner, warum weißer Hautkrebs die häufigste Berufskrankheit bei BG-Versicherten ist und wie viele Esslöffel Sonnencreme benötigt werden, um den ganzen Körper einzuschmieren.

❯ mehr