Preissteigerungen und Lieferengpässe bei Holzprodukten

Der Wald ist voller Bäume und die Regeln der nachhaltigen Forstwirtschaft erlauben so viel Holzaufkommen, dass die holzverarbeitenden Betriebe ausreichend damit versorgt werden könnten. Aber eben nur „könnten“. Doch gegenwärtig führt das internationale Marktgeschehen zu einer regelrechten Holzverknappung vor Ort, die Preisanstiege und lange Lieferzeiten nach sich zieht – in einem bis dato nicht gekannten Ausmaß. Inzwischen haben sich die Medien der Sache angenommen und berichten in regelmäßigen Abständen darüber.

  • Kein Holz für die Hütten: Zimmerern geht der Baustoff aus (quer 8.4.2021)
    „Bauen mit Holz gilt vielen als umweltfreundliche Alternative. Es hält die Wärme, bindet CO2 und ist besser recycelbar als normale Dämmstoffe. Doch nach der Holzschwemme vergangener Jahre gibt es nun kaum Bauholz auf dem Markt. Große Sägewerke exportieren es vor allem nach Nordamerika, wo Holz extrem nachgefragt ist und entsprechend gut bezahlt wird. Die Folgen hier: horrende Verteuerung beim Material, Baustopps drohen. Bayerische Handwerker fordern, die Politik solle endlich eingreifen.“
    Beitrag ansehen

  • Holzpreis: Streit zwischen Waldbesitzern und Sägeindustrie (Rundschau 6.4.2021)
    "Holz ist Mangelware. Viel bayerisches Holz geht in den Export nach Amerika und China, gleichzeitig haben die Waldbesitzer diesen Winter weniger eingeschlagen. Zimmerer und Schreiner schlagen Alarm, sie klagen über Lieferengpässe und Wartezeiten."
    Beitrag ansehen

  • Lieferengpässe: Bauholz wird immer teurer (Rundschau vom 4.4.2021)
    "Beim Hausbau könnten bald Verzögerungen drohen, Möbel bald teurer werden. Denn: Beim Holz gibt es massive Lieferengpässe. Schreiner und Zimmerer sind alarmiert, weil kein Ende der Holzkrise in Sicht ist."
    Beitrag ansehen

  • Hoher Preis und Lieferprobleme: Mangelware Holz (Abendschau vom 25.3.2021)
    "Schreiner und Zimmerer schlagen Alarm. Der Preis für industrielles Holz steigt seit Monaten. Dazu kommen massive Lieferengpässe. Es drohen Verzögerungen beim Hausbau und Kostensteigerungen bei Möbeln. Und ein Ende der Holzkrise ist nicht in Sicht."
    Beitrag ansehen

  • Warum steigen Preise derart stark (Holzkurier vom 25.3.2021)
    „Was ist los? Warum ist die Preislandschaft derzeit völlig außer Rand und Band? Warum gilt das, was am Montag ausgemacht wurde, am Freitag oft schon nicht mehr?“
    PDF ansehen

  • Mangelware Holz: Schreiner und Zimmerer schlagen Alarm (BR24-Online und B5-Radio vom 24.3.2021)
    "Der Preis für Möbel- und Bauholz steigt seit Monaten. Dazu kommen massive Lieferengpässe. Jetzt drohen Verzögerungen beim Bau von Häusern und Kostensteigerungen bei Möbeln. Und ein Ende der Holzkrise scheint nicht in Sicht zu sein."
    Beitrag ansehen