Bayerischer Zimmerer- und Holzbaugewerbetag

Termin 18.10.2019 - 19.10.2019
Ort Altötting
Zielgruppe Unternehmer
Unternehmerfrauen
Holzbaujunioren / Betriebsnachfolger
Meisterhaft 3-Sterne 50 Punkte
Veranstaltungsnummer 19VT00
Veranstalter und technische Durchführung FGZH mbH
Status buchbar
Beschreibung Tradition und Moderne sind die beiden Begriffe, die mit dem Verbandstag vom 18. bis 19. Oktober 2019 vereint werden. Und wo ließe sich das besser zelebrieren als in einem der bekanntesten Wallfahrtsorte Bayerns, in Altötting. Eindrucksvoll soll demonstriert werden, dass das Zimmerer- und Holzbaugewerbe stark im Aufwind ist, dass zwischen HighTech und Brauchtum durchaus eine Verbindung besteht und dass Digital 5.0 und Kluft hervorragend zusammen passen.

Das Jahresmotto „100 % - ein Leben lang“ umfasst alle Belange, die im Zusammenhang mit dem Zimmererhandwerk stehen können. Daher sind die ausgewählten Vortragsthemen am Freitag:

Fachgerecht und gut bezahlt
• Fachregel 01 „Außenwandbekleidung“
• Konto statt Skonto

Mitarbeiter finden, Mitarbeiter binden
• Zimmern für das Alter – Vorsorge im Baubetrieb
• Betriebliches Familienbewusstsein – Was nutzt es und wie kann es gelingen?
• Mit Social Media Auszubildende finden und Mitarbeiter binden

An das spannenden Vortragsprogramm schließt der gepflegte Festabend mit Ehrungen und der Verlosung des Innungs-Smarts an.

Abgerundet wird das Programm am Samstag mit einem großen Zimmererklatsch, einer feierlichen und farbenprächtigen Zimmerer-Prozession durch Altötting mit anschließendem Festgottesdienst in der Basilika St. Anna (für alle Konfessionen).
Referent/in Martin Hopf
Rechtsanwältin Cornelia Kiskalt
Michael Birlbauer
Zimmermeister Martin Arlt
Christoph Seidl
Preis pro Teilnehmer Teilnahmepreis für den ersten Teilnehmer
Nettopreis: 195,00 €
Mehrwertsteuer: 19 %
Bruttopreis: 232,05 €

Teilnahmepreis für jeden weiteren Teilnehmer
Nettopreis: 165,00 €
Mehrwertsteuer: 19 %
Bruttopreis: 196,35 €

Teilnahmepreis für die Teilnahme nur am Festabend
Nettopreis: 35,00 €
Mehrwertsteuer: 19 %
Bruttopreis: 41,65 €

Teilnahmepreis Holzbaujunioren
Nettopreis: 85,00 €
Mehrwertsteuer: 19 %
Bruttopreis: 101,15 €

Storno Anmeldungen können nur schriftlich zurückgezogen werden. Erfolgt die schriftliche Abmeldung innerhalb 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn, müssen wir eine Stornogebühr von 35 % der Teilnehmergebühr berechnen. Ist die schriftliche Stornierung nicht spätestens 4 Werktage vor Veranstaltungsbeginn bei uns eingegangen, ist die volle Seminargebühr fällig. Es kann jederzeit eine andere Person, soweit sie dafür die Berechtigung hat, als Teilnehmer gemeldet werden. Erscheint ein angemeldeter Teilnehmer nicht zur Veranstaltung, wird ebenfalls die volle Gebühr berechnet.
Anerkennung BayIK Nein
Anerkennung dena Nein
Anerkennung ZQualVBau Nein

Als Mitglied anmelden