Fachfrau im Zimmererhandwerk Modul 1: Technik und Baustoffe

Termin 08.03.2023, 09:00 Uhr bis 09.03.2023, 14:15 Uhr
Ort Mühlbach
Zielgruppe Unternehmerfrauen
Meisterhaft 3-Sterne 100 Punkte
Meisterhaft 4-Sterne 1 Technik/Umwelt (TU)
Veranstaltungsnummer 23SE37
Veranstalter und technische Durchführung FGZH mbH
Status buchbar
Referent/in Alexander Kagerer
Hubert Inkoferer
Martin Zwislsperger
Gregor Schäfer
Zimmermeister Andreas Kraft B.A.
Beschreibung Viele Unternehmerfrauen sind Könnerinnen ihres Faches - eine Top-Erzieherin, eine Spitzen-Arzthelferin, eine exzellente Bürokauffrau oder vieles mehr - und kommen fachfremd in ihr jetziges Tätigkeitsfeld im Zimmererhandwerk. Einen Großteil des erforderlichen Wissens müssen sie sich daher selbst aneignen. Dabei ist ihr Aufgabenfeld äußerst umfangreich und reicht von technischen über rechtliche bis hin zu betriebswirtschaftlichen Themen. In der Seminar-Reihe „Fachfrau im Zimmererhandwerk“ erhalten sie das notwendige Wissen für die Leitung des Betriebes und für seine Zukunftssicherung.

Im Modul 1 „Technik und Baustoffe“ erfahren Sie in nur zwei Tagen alles Wichtige in Sachen „Holz“ und erlangen das technische Grundwissen, um sich mit Kunden, Lieferanten oder Ihren Mitarbeitern auf Augenhöhe unterhalten zu können.

1. Tag
• Baukonstruktionen
• Dachkonstruktionen
• Handwerkzeuge
• Baugeräte und Werkzeuge
• Bauphysikalische und bautechnische Grundlagen

2. Tag
• Effiziente Dachfensterplanung mit zeitgemäßen Lösungen in puncto Wohngesundheit und Energieeinsparung
• Dachsteine / Dachziegel
• Holz und Holzwerkstoffe
• Nägel, Schrauben und Verbindungsmittel
Preis pro Teilnehmer Teilnahmepreis mit einer Übernachtung für Mitgliedsbetriebe
Nettopreis: 465,00 €
Umsatzsteuer: 19 %
Bruttopreis: 553,35 €

Teilnahmepreis mit einer Übernachtung für Nicht-Mitgliedsbetriebe
Nettopreis: 665,00 €
Umsatzsteuer: 19 %
Bruttopreis: 791,35 €

Storno Anmeldungen können nur schriftlich (Fax oder Mail) storniert werden. Erfolgt die Abmeldung innerhalb von 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn, dann berechnen wir das Storno mit 35 % des Teilnahmepreises. Ab drei Werktagen vor Beginn der Veranstaltung berechnen wir 100% des Teilnahmepreises. Es kann jederzeit eine andere Person, soweit sie dafür die Berechtigung hat, als Teilnehmer gemeldet werden. Erscheint eine angemeldete Person nicht zur Veranstaltung, dann werden 100% des Teilnahmepreises berechnet.
Anmeldeschluss: 12.02.2023
Anerkennung BayIK Nein
Anerkennung dena Nein
Anerkennung ZQualVBau Nein

Als Mitglied anmelden