Nachrichtenarchiv



| Recht & Wirtschaft

Verschärfte Einreisebestimmungen aus Tschechien und Tirol

Ab 19. Februar 2021, 0 Uhr können aus Tschechien und Tirol nur noch Grenzgänger nach Deutschland einreisen, welche eine Bescheinigung für Mitarbeiter in systemrelevanten Berufen vom Landratsamt erhalten haben.

❯ mehr



| Recht & Wirtschaft

Lkw-Maut-Verjährung von Erstattungsansprüchen

Nach einem aktuellen Urteil des Europäischen Gerichtshofs wurde die Lkw-Maut in Deutschland in der Vergangenheit falsch berechnet. Damit haben die Betroffenen in den letzten Jahren überhöhte Mautgebühren entrichtet und können eine Erstattung beantragen.

❯ mehr



| Recht & Wirtschaft

Drei Fragen: Corona-Regeln für Baubetriebe

In Corona-Zeiten sind Zimmereien wegen der Regelungen zum Teil verunsichert, sie fragen sich etwa: Gilt die Maskenpflicht auch auf der Baustelle? Oder dürfen meine Mitarbeiter noch gemeinsam in einem Betriebsfahrzeug fahren? Der LIV gibt Antworten darauf.

❯ mehr



| Recht & Wirtschaft

Maskenpflicht am Arbeitsplatz

Die am Sonntag abgeänderte und vom Gesundheitsministerium im Netz veröffentlichte 7. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmeverordnung in der Fassung vom 18. Oktober 2020 enthält für Corona-Hotspots eine Änderung zur Maskenpflicht am Arbeitsplatz.

❯ mehr



| Recht & Wirtschaft

vbw: Update zur Umsatzsteuersenkung

Die Zimmerer-Organisation ist Mitglied in der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft (vbw). Von dort haben wir weitere Details zur Absenkung der Umsatzsteuer erhalten. Diese soll ab 1. Juli bis 31. Dezember 2020 gelten.

❯ mehr



| Recht & Wirtschaft

Konjunktur klimafreundlich ankurbeln

Mit so viel Rückenwind hätte der stellvertretende Obermeister der Zimmerer-Innung Lindau Volker Heinrich nicht gerechnet. Vor kurzem hat er kritisiert, dass die Autoindustrie staatliche Kauprämien fordert. In den sozialen Medien bekam er dafür viel Zuspruch. In Zukunft will er sich als Gemeinderat für klimafreundliche Konjunkturmaßnahmen einsetzen.

❯ mehr



| Recht & Wirtschaft

Das steckt für Zimmereien im Corona-Konjunkturpaket

Die Bundesregierung hat ein Corona-Konjunkturpaket mit einem Gesamtvolumen von 130 Milliarden beschlossen. Darin sind Förderungen, von denen auch Zimmereien profitieren. Wir fassen einige davon zusammen.

❯ mehr



| Recht & Wirtschaft

Tarifrunde erneut vertagt

Die Tarifverhandlungen für die rund 850 000 Beschäftigten im Bauhauptgewerbe sind am 4. Juni 2020 ohne Einigung vertagt worden. Nachdem die erste Verhandlungsrunde bereits ergebnislos verlaufen war, hat auch die zweite Runde keine Annäherung gebracht.

❯ mehr



| Recht & Wirtschaft

"Warum fordert Autoindustrie mit Milliardengewinnen Staatshilfe?“

In der Corona-Lage fordert die Autoindustrie, dass die Politik staatliche Kaufprämien für Autos einführt. Zimmermeister Volker Heinrich aus dem Landkreis Lindau wehrt sich vehement dagegen. Er kritisiert, dass die Industrie gegenüber dem Handwerk oftmals bevorzugt wird.

❯ mehr



| Recht & Wirtschaft

Steuerbonus: Strengere U-Werte als die EnEV

Wer potenziellen Bauherren die energetische Modernisierung mit der nun möglichen steuerlichen Absetzbarkeit schmackhaft macht, der muss auch wissen, dass dies nur möglich ist, wenn dabei bestimmte U-Werte erreicht werden. Und die sind nicht die Mindeststandards der Energieeinsparverordnung (EnEV).

❯ mehr