| Berufliche Bildung, Verband & Innungen

Seminarreihe für Fachfrauen geht weiter

Mit dem Thema Marketing beschäftigen sich die Fachfrauen im Zimmererhandwerk im kommenden Februar 2020.

Im vergangenen Frühjahr 2019 startete eine weitere Seminarreihe „Fachfrau im Zimmererhandwerk“. An den drei Modulen nahmen im Schnitt 25 Unternehmerfrauen teil. Sie lobten die lockere Atmosphäre, die kompetenten, offenen Referenten, die gute Themenauswahl und den angenehmen Seminarort.

"Tolle Teilnehmerinnen" - "Alle Referenten nett und alle Fragen beantwortet"

O-Töne dazu: „Unterschiedliche Referenten bringen Lebendigkeit und Abwechslung.“ – „Die Organisation war sehr gut. Die Vorträge waren gut gemacht und sehr gut zum Zuhören.“ – „Gut gemachte Unterlagen. Tolle Teilnehmerinnen. Sehr lehrreich und informativ. Alles gut erklärt und anschaulich.“ – „Toller Ordner und Material, das man bekommt. Gutes Angebot für die Zimmererfrau. Alle Referenten nett und alle Fragen beantwortet.“ – „Mir haben die Module 1-3 sehr gut gefallen und ich werde die Module 4-6 auch auf jeden Fall wahrnehmen.“

Bei den Seminaren zur „Fachfrau im Zimmererhandwerk“ erhalten die Unternehmerfrauen, die fachfremd in ihr jetziges Tätigkeitsfeld kommen, Kenntnisse für die Leitung des Betriebes. Die Seminar-Reihe ist in sechs Themenschwerpunkte gegliedert, die jeweils in eineinhalbtägigen Modulen behandelt werden.

Die nächsten Termine:

  • 11.–12.2.2020: Modul Marketing
  • 17.–18.3.2020: Modul 5 Betriebswirtschaft
  • 28.–29.4.2020: Modul 6 Baurecht

Die Module finden alle in Beilngries statt. Sie bauen nicht aufeinander auf und können auch einzeln besucht werden. Die Einladung bekommen alle Mitgliedsbetriebe rechtzeitig.


Zur Anmeldung:

Zurück