Aktuelles



| Prävention & Arbeitsschutz

Workshop "Arbeitsschutz für Zimmerer" - Weitere Termine

Ein Schwerpunkt unserer Verbandsarbeit ist die Prävention. Daher bieten wir unter dem Titel „Arbeitsschutz für Zimmerer“ auf Innungsebene eine Veranstaltungsreihe an, die dem Unternehmer hilft, die Arbeitsschutzorganisation im Betrieb zu etablieren. Kernstück jeder Arbeitsschutzorganisation ist die Gefährdungsbeurteilung.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Zimmerer-Interview in Bildern

Franzi Stanzel (25) arbeitet als Zimmermeisterin und Uli Schwarzmann (19) ist Zimmerer-Azubi im 2. Lehrjahr. Im Bilder-Interview zeigen die beiden unter anderem, mit welchem Werkzeug sie am liebsten arbeiten und worauf es in ihrem Beruf ankommt.

❯ mehr



| Soziales & Tarifpolitik

Tarifverhandlungen fortgesetzt

Die Tarifverhandlungsparteien haben sich in der 3. Verhandlungsrunde am 27. Juli 2021 in Wiesbaden auf einen Fahrplan für die weiteren Tarifverhandlungen mit einem erweiterten Umfang verständigt. Dem vorausgegangen war der Abbruch der Tarifverhandlungen durch die Arbeitgeber in der 2. Verhandlungsrunde vor dem Hintergrund weiterer Forderungen der IG BAU zu noch ungekündigten Tarifverträgen.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

zimmern rockt! Tobias Fetzer baut Schiffsmodelle

„zimmern rockt!“ – so heißt unser Jahresmotto 2021. Denn Menschen aus dem Zimmerer- und Holzbaugewerbe haben nicht nur Holz im Sinn, sondern vielfältige Interessen, so wie Zimmerer-Vorarbeiter und Schiffsmodellbauer Tobias Fetzer (26) vom Innungsbetrieb s‘Zimmerer Team (Innung Lindau/Bodensee).

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Gut gerüstet für das 2. Ausbildungsjahr

Demnächst haben die Zimmerer-Azubis Christina Hartl und Maxi Kirr ihr Berufsgrundschuljahr hinter sich. Währenddessen standen sie dem LIV immer wieder für Interviews zur Verfügung. Als Dank dafür erhielten sie Zimmerer-Werkzeug, damit sie gut gerüstet in ihr 2. Ausbildungsjahr starten können.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Pilot findet zurück ins Zimmererhandwerk

Als Pilot musste Gottfried Schlemmer (47) in der Corona-Lage um seine Existenz bangen. Deshalb fand er seinen Weg zurück ins Zimmererhandwerk. Er erzählt: „Mit dem Holzbau habe ich ein sicheres Standbein – einen Plan B, mit dem ich mich auch in Krisenzeiten über Wasser halten kann.“

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Zimmerinnen-Trio im BR

Kathi Schmid (21) trägt Zimmerer-Kluft und verschraubt eine Holzständerwand – neben ihr stehen Mikrofon und Filmkamera. Denn am 7. Juli 2021 drehte der Bayerische Rundfunk einen Beitrag über die drei Zimmerinnen und Cousinen Elisabeth (19), Kathi und Sabrina (19) Schmid aus Landsberger Innungsbetrieben.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

„Zimmermeisterin zu sein, ist für mich der schönste Beruf!"

Sieglinde Kammerl-Eibl wurde 2017 als erste Frau in Bayern mit dem Goldenen Meisterbrief ausgezeichnet. Anlass dafür war: Sie hatte vor 35 Jahren ihre Meisterprüfung gemacht und war seither selbstständig oder in leitender Stellung als Meisterin tätig. Heute kommt sie immer noch ins Schwärmen, wenn sie über ihren Beruf spricht: „Für mich ist Zimmermeisterin zu sein der schönste Beruf!“

❯ mehr



| Soziales & Tarifpolitik

Lohn- und Gehaltstarifverhandlungen 2021

Wie berichtet war die zweite Runde der Lohn- und Gehaltstarifverhandlungen am 21. Juni 2021 von der Arbeitgeberseite unterbrochen worden, weil die Vertreter der IG BAU wiederholt versucht hatten, auch über ungekündigte Rahmentarifmaterie zu verhandeln. Hier geht es konkret um das Thema der Wegstreckenentschädigung.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Endspurt im BGJ

Demnächst haben die Zimmerer-Azubis Christina Hartl und Maxi Kirr ihr Berufsgrundschuljahr hinter sich. Währenddessen standen sie dem LIV immer wieder für Interviews zur Verfügung. Als Dank dafür erhielten sie  Zimmerer-Werkzeug, damit sie gut gerüstet in die Ausbildung im Betrieb starten können.

❯ mehr

Im Archiv finden Sie die Beiträge der vergangenen Jahre,
beginnend mit dem Jahr 2015.