Aktuelles



| Prävention & Arbeitsschutz

Der Arbeitsmedizinische Dienst hat noch Termine frei

Der Arbeitsmedizinische Dienst der BG BAU (AMD) in Kaufbeuren, München und Rosenheim hat noch Termine frei. Oft ist in dieser Jahreszeit die beste Gelegenheit, um unkompliziert und kurzfristig Termine für arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen für seine Mitarbeiter zu vereinbaren. Wer coronabedingt die regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen aufgeschoben hat, kann hier doch noch seine Fristen einhalten.

❯ mehr



| Soziales & Tarifpolitik

Tarifverhandlungen beendet

Die Tarifverhandlungen für die rund 900.000 Beschäftigten sind beendet worden. Unter der Moderation des Schlichters haben sich die Tarifvertragsparteien am 15. Oktober 2021 auf ein Tarifpaket mit einer Laufzeit von 33 Monaten verständigt.

❯ mehr



| Prävention & Arbeitsschutz

Sicher arbeiten bei Herbstwetter: BG BAU gibt Tipps

Frühe Dunkelheit, Nebel und Rutschgefahr durch Regen und Bodenfrost: Herbstwetter erhöht das Unfallrisiko, nicht zuletzt für Beschäftigte am Bau. Deshalb müssen Baustellen rechtzeitig an die Witterungsbedingungen angepasst werden. Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) gibt Tipps, damit Unternehmen und Beschäftigte sicher durch den Herbst kommen.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Seminar für Holzbaujunioren: „Verkaufsgespräche erfolgreich abschließen“

Am Freitag, 12. November 2021 findet für Holzbaujunioren ein Online-Seminar zum Thema „Verkaufsgespräche erfolgreich abschließen“ statt. Zusammen mit dem Referenten Michael Fridrich überprüfen die Teilnehmer*innen ihre eigene Einstellung zum Verkauf und lernen, sich in die Lage des Kunden hineinzuversetzen, um gut vorbereitet in das Verkaufsgespräch zu starten.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Macherinnen im Zimmererhandwerk

Elke Aumüller führt den Landsberger Innungsbetrieb Zimmerei Koller GbR (ehemals Wilhelm Koller), ihre Schwester Christine Buttner ist Bauplanerin – und beide sind Zimmermeisterinnen! Im Interview verraten die beiden, inwiefern das Zimmererhandwerk in ihren Genen steckt und warum der Zimmerer-Beruf auch etwas für Frauen ist.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Christine Schiller im Amt bestätigt

Am 21. September sind die Unternehmerfrauen des LIV bei einem Online-Meeting zusammengekommen. Dabei wurde Christine Schiller aus dem niederbayerischen Kirchberg als Vorsitzende des Fachbereichs bestätigt.

❯ mehr



| Soziales & Tarifpolitik

Entgeltfortzahlung bei Quarantäne

Bei Personen, die eine für sie gegebene Impfmöglichkeit haben verstreichen lassen, ist grundsätzlich davon auszugehen, dass die Quarantäne durch die Inanspruchnahme der Schutzimpfung hätte vermieden werden können, sodass keine Entschädigung zu zahlen ist.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Interview zum Zimmerer Contest

Wer in die Zimmerer-Nationalmannschaft möchte, kann sich noch bis 4. Oktober dafür bewerben! Der anschließende Zimmerer Contest findet von 25. bis 29. Oktober 2021 im Überbetrieblichen Ausbildungszentrum (ÜBA) Ansbach statt. Im Interview erklärt ÜBA-Ausbilder und Mitorganisator Stefan Schneider, worauf es ankommt, um in die Nationalmannschaft zu kommen.

❯ mehr



| Klimaschutz & Ressourcen

Handlungshilfe für Aufbauarbeiten

Viele Menschen haben in den vergangenen Wochen bei den Aufräumarbeiten und dem Wiederaufbau nach den Hochwassern in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz oder Bayern geholfen. In den kommenden Monaten muss noch viel Aufbauarbeit geleistet werden, um die Schäden zu beheben und die Betroffenen zu unterstützen. Auch die Mitgliedsunternehmen der BG BAU sind hier gefordert.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Zimmerer-Azubis stellen in Galerie aus

Sehr stolz waren die Azubis der ÜBA München, als sie ihre Holzverbindung im Großformat in den Räumen der Galerie Handwerk in München ablieferten. Dort ist das Bauteil in der Ausstellung „Formen traditionellen Handwerks in Bayern und ihre Weiterentwicklung“ noch bis zum 9. Oktober zu sehen.

❯ mehr

Im Archiv finden Sie die Beiträge der vergangenen Jahre,
beginnend mit dem Jahr 2015.