Aktuelles



| Verband & Innungen

„Zimmermeisterin zu sein, ist für mich der schönste Beruf!"

Sieglinde Kammerl-Eibl (61) wurde 2017 als erste Frau in Bayern mit dem Goldenen Meisterbrief ausgezeichnet. Anlass dafür war: Sie hatte vor 35 Jahren ihre Meisterprüfung gemacht und war seither selbstständig oder in leitender Stellung als Meisterin tätig. Heute kommt sie immer noch ins Schwärmen, wenn sie über ihren Beruf spricht: „Für mich ist Zimmermeisterin zu sein der schönste Beruf!“

❯ mehr



| Berufliche Bildung

Wer kann Förderung für Zimmerer-Ausbildung beantragen?

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat am 24. Juni 2020 Eckpunkte für das bereits beschlossene Konjunkturpaket veröffentlicht: Dabei geht es um die Sicherung von Ausbildungsplätzen durch die Bereitstellung finanzieller Mittel für kleine und mittlere Unternehmen. Konkretisiert wird, welche Betriebe eine Förderung beantragen können. Wie uns der ZDB mitteilte, werden Antragsformulare derzeit noch ausgearbeitet.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Holzbau Deutschland: Seminar für Jungunternehmer/-innen

Holzbau Deutschland bietet ein Seminar für junge Holzbauunternehmer/-innen an und zwar von 25. bis 26. September 2020 in Fulda/Ebersburg in der Rhön. Der Schwerpunkttitel heißt "Supply Chain Management - Warenbeschaffung meistern". Die Anmeldung ist bereits möglich.

❯ mehr



| Sozial- und Tarifpolitik

Tarifverhandlungen zum dritten Mal gescheitert

Die Tarifverhandlungen über Löhne und Gehälter für die 850.000 Beschäftigten im Bauhauptgewerbe sind auch nach der 3. Verhandlungsrunde am 25. Juni 2020 erneut ergebnislos geblieben. Insbesondere die Gewerkschaftsforderungen nach einem Wegegeld für die Fahrt zu Baustellen und einer hohen Lohnsteigerung von 6,8 Prozent - trotz zu erwartender Umsatzeinbußen wegen der Corona-Krise - erwiesen sich als Knackpunkt.

❯ mehr



| Recht & Wirtschaft

vbw: Update zur Umsatzsteuersenkung

Die Zimmerer-Organisation ist Mitglied in der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft (vbw). Von dort haben wir weitere Details zur Absenkung der Umsatzsteuer erhalten. Diese soll ab 1. Juli bis 31. Dezember 2020 gelten.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Manfred Dirsch: „Ich lebe mein Handwerk“

In einer Serie stellen wir außergewöhnliche Zimmerer/-innen vor. Dazu zählt auch Manfred Dirsch (58). Er ist Lehrlingswart der Zimmerer-Innung Schwabach/Roth/Hilpoltstein und liebt den kreativen Teil in seinem Beruf: Er hat schon eine Flussauna und ein Hausboot aus Holz geplant und gebaut.

❯ mehr



| Recht & Wirtschaft

Konjunktur klimafreundlich ankurbeln

Mit so viel Rückenwind hätte der stellvertretende Obermeister der Zimmerer-Innung Lindau Volker Heinrich nicht gerechnet. Vor kurzem hat er kritisiert, dass die Autoindustrie staatliche Kauprämien fordert. In den sozialen Medien bekam er dafür viel Zuspruch. In Zukunft will er sich als Gemeinderat für klimafreundliche Konjunkturmaßnahmen einsetzen.

❯ mehr



| Recht & Wirtschaft

Das steckt für Zimmereien im Corona-Konjunkturpaket

Die Bundesregierung hat ein Corona-Konjunkturpaket mit einem Gesamtvolumen von 130 Milliarden beschlossen. Darin sind Förderungen, von denen auch Zimmereien profitieren. Wir fassen einige davon zusammen.

❯ mehr



| Recht & Wirtschaft

Tarifrunde erneut vertagt

Die Tarifverhandlungen für die rund 850 000 Beschäftigten im Bauhauptgewerbe sind am 4. Juni 2020 ohne Einigung vertagt worden. Nachdem die erste Verhandlungsrunde bereits ergebnislos verlaufen war, hat auch die zweite Runde keine Annäherung gebracht.

❯ mehr



| Prävention

BG BAU veröffentlicht Handlungshilfe "Arbeiten in der Pandemie"

Die BG BAU hat eine neue Handlungshilfe zum Thema „Arbeiten in der Pandemie – mehr Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit“ herausgegeben. Wir stellen diese zum Download bereit. Die Handlungshilfe fasst zeitlich befristete Maßnahmen zum Infektionsschutz vor SARS-CoV-2 zusammen.

❯ mehr

Im Archiv finden Sie die Beiträge der vergangenen Jahre,
beginnend mit dem Jahr 2015.