| Verband & Innungen

Gesetz zu Mietwohnungsneubau: LIV schreibt an Ministerin Kaniber

Der Landesinnungsverband (LIV) des Bayer. Zimmererhandwerks möchte erreichen, dass das Gesetz zum Mietwohnungsneubau auch im Bundesrat verabschiedet wird. Der LIV wandte sich daher an Ministerin Kaniber.

Der Bundestag hat am 29. November 2018 das Gesetz zur Einführung einer Sonderabschreibung beim Mietwohnungsbau verabschiedet. Allerdings nahm der Bundesrat den Gesetzesbeschluss im Dezember 2018 kurzfristig von der Tagesordnung. Der LIV setzt sich für das Gesetzesvorhaben ein und schrieb daher nun an Bayerns Landwirtschafts- und Forstministerin Michaela Kaniber.

Weitere Infos: 

> Der Brief als Download

Zurück