| Berufliche Bildung

Meisterhaft: Schon alles eingereicht?

2019 ist es wieder soweit: Stichtag für die nächste Meisterhaft-Re-Zertifizierung ist der 31. März 2019. Haben Sie Ihre gesammelten Meisterhaft-Punkte bereits eingereicht?

Aktuell sind 619 Mitglieder bayerischer Zimmerer-Innungen Meisterhaftbetriebe. In der laufenden Re-Zertifizierungsphase kommt es für die Firmen nun darauf an, den Meisterhaftstatus zu bestätigen. Das funktioniert so: Für den Besuch von Fortbildungen gibt es Punkte, die beim Landesinnungsverband (LIV) Bayer. Zimmererhandwerks zu melden sind.

88 Prozent der Meisterhaft-Betriebe sind schon auf Kurs

In der Re-Zertifizierungsphase, die noch bis 31. März 2019 andauert, haben bereits 88 Prozent der bestehenden Meisterhaft-Betriebe ihren Meisterhaftstatus erreicht oder verbessert. Die Bandbreite reicht von drei über vier bis fünf Sterne. 

Kontoauszug anfordern

Wenn Sie Ihren für die Re-Zertifizierung maßgeblichen Status erfahren möchten, senden Sie einfach unter dem Stichwort „Meisterhaft-Kontoauszug“ eine E-Mail an jasenbeck@zimmerer-bayern.com. Sie erhalten dann Ihren persönlichen Auszug.

Besuchte Fortbildungen können Sie einreichen an Andrea Haupt, per E-Mail: ahaupt@zimmerer-bayern.com oder per Fax an: 089/360 85-100.

Weitere Infos:

❯ Leitfaden_Zertifizierung

Zurück