| EnEV & Klimaschutz

Timber Construction Europe
fordert Ressourcenwende

Timber Construction Europe fordert eine Ressourcenwende in Europa.

Im Hinblick auf die im Dezember 2015 in Paris stattfindende UN-Klimakonferenz fordert die Generalversammlung der Timber Construction Europe – die frühere Europäische Vereinigung des Holzbaus (EVH) – von der Europäischen Union die Einführung einer Ressourcenwende.

Die Generalversammlung fand im Juli 2015 in Mailand statt und alle Teilnehmer waren sich einig, dass die europäischen Staaten auf eine verstärkte Nutzung nachwachsender Rohstoffe setzen sollten. „Der Weg geht über die Energiewende zur Ressourcenwende“, betonte Peter Aicher, Vizepräsident der Timber Construction Europe. „Unsere Ressourcen müssen nachhaltig und verantwortungsbewusst für die kommenden Generationen genutzt werden.“

❯ www.timber-construction.eu

Zurück