Nachrichtenarchiv

2020



| Verband & Innungen

LIV kooperiert mit Zimmerer-Treffpunkt

Weg von der klassischen Pressearbeit und ab in die sozialen Medien - für diesen Plan entschieden sich der Gesamtvorstand und die Mitgliederversammlung des LIV im Jahr 2019. Der Beschluss wurde zügig umgesetzt: Seit rund einem Jahr ist der Landesinnungsverband auf Instagram (zimmerer_bayern) sowie Facebook (zimmerer-bayern) aktiv und hat außerdem eine Kooperation mit dem Zimmerer-Treffpunkt aufgebaut.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Ausgangsbeschränkungen gelten nicht für berufliche Tätigkeiten

Die Bayerische Staatsregierung hat aufgrund der angespannten Infektionslage am 14. Dezember 2020 erneut verschärfte Maßnahmen mit Wirkung ab 16. Dezember 2020 beschlossen. Unter anderem wird landesweit ein nächtliches Ausgangsverbot angeordnet. Weiterhin ist auch am Tage das Verlassen der eigenen Wohnung nur noch mit triftigen Gründen möglich - dazu gehört insbesondere die Ausübung beruflicher und dienstlicher Tätigkeiten.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Online-Stammtisch klärt Technik-Fragen

Einen bayernweiten Austausch ermöglichte der Online-Stammtisch „Technik immer wieder nachgefragt“ am 26. November 2020. Die Zimmerer-Innung München organisierte das virtuelle Treffen mit zwölf Teilnehmern.

❯ mehr



| Verband & Innungen

"Zimmerer-Azubis sind dringend gesucht"

Über die Konjunkturlage des Handwerks berichtete der Leiter der Fachgruppe Zimmerer Nordoberpfalz, Adrian Blödt, vor kurzem in der alten Schulturnhalle in Kohlberg. Dabei betonte er: „In der Gesamtbetrachtung entwickelt sich das Baugewerbe positiv, ein großes Problem bleibt der Personalmangel“.

❯ mehr



| Verband & Innungen

ZDB-Umfrage zur Corona-Lage

Wie wirkt sich die Corona-Lage auf die Bauwirtschaft aus? Dazu führt der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) aktuell eine Umfrage durch. Wir möchten Sie bitten, sich bis 15. November 2020 an der Konjunkturumfrage zu beteiligen.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Bezirksversammlungen 2021 fallen coronabedingt aus!

Aufgrund der Unwägbarkeiten der nächsten Wochen und Monate und des damit verbundenen finanziellen Risikos, müssen wir die geplanten Bezirksversammlungen im Januar und Februar 2021 ersatzlos absagen.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Verbandstage im Wandel der Zeit

Heuer fällt der Verbandstag wegen der Corona-Pandemie leider aus: Daher schauen wir auf die Verbandstage vor einem Jahr, fünf und zehn Jahren zurück. Dabei ließ sich auch die Politprominenz sehen, wie die ehemaligen Staatsminister Helmut Brunner und Martin Zeil.

❯ mehr



| Verband & Innungen

„Fachfrau im Zimmererhandwerk“ im Herbst 2020

Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen im Frühjahr konnten Module der Seminarreihe „Fachfrau im Zimmererhandwerk“ nicht wie geplant im März beziehungsweise April 2020 stattfinden. Für die ausgefallenen Veranstaltungen werden neue Termine angeboten.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Parkplatz-Probleme treffen Münchner Handwerker besonders

In München einen Parkplatz für mehrere Stunden zu finden, ist eine Herausforderung. Aber was passiert, wenn am Marienplatz eine Wasserleitung durchbricht, im Uni-Viertel eine Heizung ausfällt oder am Stachus ein Dach abgedeckt wird? Dann müssen Handwerker sofort zur Stelle sein und Transporter mit Spezialwerkzeug am Einsatzort parken - mehr als schwierig. Und die Änderungen der Straßenverkehrsordnung (StVO) vom April 2020 haben die Situation noch verschärft!

❯ mehr



| Verband & Innungen

Innungsbetrieb baut japanisches Holzkunstwerk an der Isar

Der Entwurf des Holzkunstwerks „Bridge Sprout“ (dt. Brückenspross) stammt aus dem japanischen Architekturbüro Bow-Wow. Auftraggeber war die Stadt München. Die Umsetzung erfolgte durch den Betrieb der Zimmerer-Innung Traunstein/Berchtesgadener Land, Holzbau Schmid e.K. aus Trostberg.

❯ mehr