Nachrichtenarchiv

2024



| Soziales & Tarifpolitik

BG-Seminar: Korrekte Zuordnung der Entgelte zu den Gefahrtarifstellen

Die BG BAU bietet ihren Mitgliedern und deren Steuerberatern und sonstigen Lohnabrechnungsstellen ein neues Online-Seminar zur korrekten Zuordnung der Entgelte zu den Gefahrtarifstellen an.

❯ mehr



| Prävention & Arbeitsschutz

Tag der Rückengesundheit: Prävention statt Nachsorge

Seit 2002 ruft der Tag der Rückengesundheit am 15. März zur aktiven Prävention von Rückenbeschwerden auf, da Muskel-Skelett-Erkrankungen als "Volkskrankheit" gelten. Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) bietet mit dem kostenlosen Rückenkolleg ein Präventionsangebot für Beschäftigte aus dem Bau- und Handwerksbereich mit berufsbedingten Belastungen des Rückens und des Bewegungsapparats.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Girls'Day – Chance nutzen

Am 25. April 2024 findet der Girls'Day statt und alle Zimmereien und Holzbaubetriebe sind zur Teilnahme aufgerufen! An dem bundesweiten Aktionstag sollen Mädchen praktische Erfahrung in Berufen sammeln können, in denen bisher nur wenige Frauen arbeiten. Für das Zimmererhandwerk ist das eine gute Chance!

❯ mehr



| Prävention & Arbeitsschutz

Neue Workshop-Reihe "Arbeitsschutz für Zimmerer"

Ein Schwerpunkt der Verbandsarbeit ist die Prävention. Die dreiteiligen Workshops „Arbeitsschutz für Zimmerer“ helfen, die individuelle Arbeitsschutzorganisation im Betrieb zu organisieren. Teil 1 beschäftigt sich mit dem Aufbau und dem Ablauf einer Arbeitsschutzorganisation, Teil 2 und Teil 3 fokussieren sich auf die Gefährdungsbeurteilung als Dreh- und Angelpunkt der Arbeitsschutzorganisation.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

DACH+HOLZ 2024 setzt Maßstäbe

Vom 5. bis 8. März wurde Stuttgart zum Treffpunkt der Dachdecker- und Zimmerer-Community, der von Enthusiasmus und positiven Emotionen geprägt war. 529 Aussteller aus 26 Ländern luden zum Branchenfest ein und stellten 51.000 Besuchern ihre neuen Produktentwicklungen vor.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Bezirksversammlungen 2024

Im Januar und Februar fanden wie gewohnt die Bezirksversammlung unseres Verbandes statt. Präsident Peter Aicher informierte die über 400 Teilnehmer aus den Zimmereien und Holzbaubetrieben sowie die anwesenden Kommunal- und Landespolitiker zu Beginn über „praxisrelevante Forschung und Entwicklung für den Holzbau“.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Theatertour aus Lehrerperspektive

Mitte März startet die Theatertour von und mit Richard Betz wieder an Bayerns Schulen. Nach den acht erfolgreichen Wochen im letzten Jahr, wird der Zimmermann mit eigenem Betrieb dann mindestens sechs Wochen mit seinem Stück „Hand und Werk“ im Freistaat unterwegs sein. Die Aufführungen sind mittlerweile unter den Schulen heiß begehrt, wie Lehrerin Anna Drexl berichtet.

❯ mehr



| Soziales & Tarifpolitik

Bau-Tarifverhandlungen wurden erneut vertagt

Die zweite Runde der Lohn- und Gehaltstarifverhandlungen im Baugewerbe für die ca. 900.000 Beschäftigten im Bauhauptgewerbe, die am 5. März 2024 in Berlin stattgefunden hat, ist erneut ergebnislos vertagt worden.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Online-Präsentation „CO2-Bilanzierungskalkulator & Klimapass“

„Klimaschutz“ und „Nachhaltigkeit“ sind Schwerpunktthemen innerhalb und außerhalb des Verbands. Daher hat der Landesinnungsverband (LIV) exklusiv für Mitgliedsbetriebe einen sogenannten „CO2-Bilanzierungskalkulator“ konzipiert und zusammen mit der Gesellschaft für Klimaschutz München (GKM) realisiert.  Als Einstieg in die Thematik  wird der „CO2-Bilanzierungskalkulator und Klimapass“ zweimal online präsentiert.

❯ mehr



| Klimaschutz & Ressourcen

Runder Tisch „Klimaschutz durch Bauen mit Holz“ – Holzbau in Bayern auf Erfolgskurs

Forstministerin Michaela Kaniber und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden ziehen eine positive Zwischenbilanz der Bayerischen Holzbauinitiative. Vertreten am Runden Tisch „Klimaschutz durch Bauen mit Holz“ war auch der Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks (LIV) um Präsident Peter Aicher.

❯ mehr